29.04.2016

[Neuzugänge] April 2016

Hier sind nun meine Neuzugänge. Wäre ich nicht beim Zukunftstag bei einer Buchhandlung gewesen, wären es noch weniger Bücher. Aber ich finde, es hält sich trotz dessen noch gut im Rahmen.





1.  Opposition-Jennifer L. Arementrout
Dieses Buch findet man wohl in jedem Neuzugänge Post. Omg ich habe mich so gefreut, aber die Geschichte ist dann zu Ende… Deamon mein Babyy… (Zukunftstagkauf)

2.  City of Ashes-Cassandra Clare
Diesen Monat habe ich den ersten Teil gelesen und dann musste natürlich auch der zweite her. Da besagter Teil ein zweiter ist-keine Inhaltsangabe.

3.  Frostherz-Jennifer Estep
Das Buch gehörte zum Zukunftstagkauf, da wir uns eins umsonst aussuchen durfte, was den Wert von zehn Euro nicht überschritt. Hier keine Inhaltsangabe, weil ich selbst den zweiten Teil noch nicht gelesen habe.

4.  Unsterblich-Tor der  Dämmerung-Julie Kagawa
Es ist auch ein Reziexemplar bei mir eingetrudelt, welches ein zweiter Teil ist. Diesmal gebe ich mal den Inhalt an:
 In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat Allison Sekemoto die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch dann macht Allie eines Tages eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und dieses Mal macht die Seuche auch vor den Vampiren nicht halt. Der Einzige, der möglicherweise Abhilfe schaffen kann, ist Kanin, Allies »Schöpfer«. Doch Kanin ist spurlos verschwunden ...

5.  Der dunkle Kuss der Sterne-Nina Blazon
Dies ist auch ein Zukunftstagkauf, aber für umsonst. Denn für unsere Schülerzeitung/buch mache ich jährlich einen Buchtipp. Die Buchverkäuferin hat mir das empfohlen, da es ihr Geheimtipp ist. Es klang wirklich gut!
Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …


Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich habe letzten Monat City of Ashes gelesen und fand es mega toll!
    Du hast eine schöne Seite und daher bin ich mal Leserin geworden :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Danke dafür.Habe gleich mal bei dir vorbeigeschaut und bin auch mal als Leserin dageblieben!
      Liebe Grüße zurück:)

      Löschen