22.09.2017

[Kurzrezension] Black Blade

Zitat:"Streu kein Juckpulver in mein Bett. Zumindest nicht heute Nacht" (S.256)


Titel:Black Blade-Das eisige Feuer der Magie
Autorin:Jennifer Estep
Verlag:Piper 
Preis:14,99€
Seitenanzahl:353

Inhalt:
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.
Meinung:
Man begleitet zu Anfang Lila bei einem Diebstahl, was gleich Spannung in die Geschichte bringt. Kurz darauf lernt man Mo kennen und es geht nicht unspannend weiter als es bald darauf zu Kämpfen kommt, was die Szene ist, die alles ändert. Sollte sich Lila einer Familie anschließen?
Die Geschichte rund um die Familien, die sich anfeinden, fand ich eine gute Idee. Auch, dass die Protagonistin mal eine andere war und zwar egoistisch und sehr selbstsicher, sorgt für Abwechslung. Doch ich habe zu Beginn gewusst, dass es mich nicht komplett in seinen Bann ziehen kann. Ich empfand die Geschichte zum Ende hin sehr schwammig und der Plot Twist war eher langweilig. Eine Komponente am Ende fand ich dann eher an den Haaren herbei gezogen, als dass sie wahr war.
Alles in allem ein gutes Buch für Zwischendurch mit auch tollen Charakteren wie Mo und der Pixie,aber konnte mich nicht vollends überzeugen.

3.75/5 Sternen. (tolle Bewertung ,nich?)

Ich habe das Buch zusammen mit der lieben Alina von @_xmiss_unicornx_ gelesen.


Kommentare:

  1. Die Aufmachung des Buches gefällt mir richtig gut =) Ich mag es, wenn ein Cover nicht zu überladen ist. Danke für die Vorstellung. Der Inhalt klingt echt interessant.



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Rückmedlung!
      Liebe Grüße zurück
      Deine Johanna

      Löschen
  2. Richtig schöne Rezension! Freue mich schon auf das nächste Buch, was wir zusammen lesen! <3

    AntwortenLöschen