29.09.2016

[Neuzugänge&Lesemonat] September

Hier findet ihr meine Neuzugänge und meinen Lesemonat vom September. Und schon wieder ist ein Monat vom Jahr vorbeiUnglaublich, wie schnell die Zeit vergeht.

a


b


a)Lesemonat

Hier ist nun mein Lesemonat....Ich kann mich nur bei der Schule bedanken,dass es so viele sind... Aber egal, jetzt habe ich erstmal Ferien!

Fakten:

Gelesen: 2 Bücher
+1 angefangenes 
+1 beendetes 

Komplett gelesen: Selection 5
Zum größten Teil diesen Monat: Harry Potter
Angefangen: Bitter&Sweet
Beendet: Daughter of smoke and bone

Seitenzahl insgesamt: 820
Seiten pro Tag: 27
Neuzugänge: 2 (siehe unten)
Davon angefangen:1
Geldausgaben: 0€
Vom WTR geschafft: 2/6

1.Harry Potter und der Stein der Weisen-J.K.Rowling-3,75/5 Sternen

Ich habe bei der Bewertung berücksichtigt, dass die Bücher besser werden sollen und zudem konnte es mich anfangs noch nicht sehr mitreißen. Gegen Mitte/Ende hat es mich dann aber begeistert. Ich werde weiterlesen, als Beruhigung für die Potterliebhaber unter euch;)

2.Daughter of smoke and bone-Laini Taylor-3,25/5 Sternen

Dies war noch unser Bookcircle Buch vom August, welches ich im September noch beendet habe. Was soll ich sagen? Insgesamt hat es mir nicht so gut gefallen. Ich konnte mich schwer mich schwer an die Welt gewöhnen und war am Plot Twist nur noch verwirrt. Trotzdem habe ich mir den zweiten teil gekauft, aber als ich kurz reingelesen habe, konnte es mich wieder nicht mitreißen. Hat jemand das zweite Buch gelesen?

3.Selection 5-Kiera Cass-4,5/5 Sternen

Rezension befindet sich hier

4.Bitter&Sweet-Linea Harris-auf S.141

b)Neuzugänge

1.Bitter&Sweet~Mystische Mächte-Linea Harris

Inhalt: Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt …

Stand:30.09.16- Auf Seite 141

2.Frostglut-Jennifer Estep

Dies ist ein Folgeband aus der Mythos-Academy-Reihe, weshalb ich nicht den Inhalt posten werde.
Ich freue mich aber schon sehr auf diesen Teil und kann die Reihe nur empfehlen!

Vielen Dank an den Piper-Verlag für die beiden Rezensionsexemplare!





Kommentare:

  1. Hey Johanna
    Schade, dass dir "Daughter of Smoke and Bone" nicht so gefallen hat. Ich liebe diese Trilogie, finde sie beinahe episch. Band 2 ist halt nochmals ganz anders als der erste Teil. Wo der nämlich Urban Fantasy war, ist "Days of Blood and Starlight" schon eher High Fantasy.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Favola!
      Ich werde mich wahrscheinlich noch mal an die Reihe setzen, keine Sorge. Vllt. kann sie mich ja auf den zweiten Blick doch noch von sich überzeugen:)
      LG,Johanna

      Löschen