25.12.2016

[Poetry Slam]-Zeit #4

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und hoffe,dass ihr einen wunderschönen Heiligen Abend hattet!
Genießt diese besinnliche Zeit!🎄🎅
Mit diesem Poetry Slam möchte ich mich für eure Zeit bedanken, die ihr auf meinem Blog verbracht habt. Denn dieser ist heute 1 Jahr alt und es war eine wundervolle Entscheidung, ihn am 25.12.2015 erstellt zu haben. Danke für eure lieben Kommentare und Rückmeldungen!

Ein passender Spruch zu meinem Slam:
"Wir planen Wochen und Monate voraus. Dabei sind es Sekunden und Minuten, die unser Leben entscheiden!"

Zeit-21.12.2016

„Zeit ist kostbar, viel zu selten hat man genug davon.
Immer im Stress, immer leben wir von Urlaub zu Urlaub, von Ferien zu Ferien, von Wochenende zu Wochenende und bei unseren Planungen sind wir längst bei morgen. Das Jetzt verliert an Bedeutung, das Hier und Jetzt existiert nicht mehr.
Gott hat uns die Fähigkeit verliehen, Dinge zu organisieren und planen zu können.Aber Gott hat nicht die Erfüllung der Pläne garantiert.
Wir, du und ich, versuchen die Tage zu strukturieren und meist auch schnell herumzubekommen, wie diesen verhassten Montag. Wir rennen sozusagen immer einer großen Lichtquelle entgegen, treffen auf sie und rennen zur nächsten. Aber um die Funken im Hier und Jetzt wird sich nicht gekümmert, wir genießen sie nicht.
Wir probieren uns die Zeit sinnvoll einzuteilen und was bleibt übrig?
Nichts!
Jeder Tag mit seinen immer gleichbleibenden 24 Stunden endet mit Sekunde 0. Also egal wie tatkräftig man plant, es endet bei Sekunde 0. Und dann beginnen neue 24 Stunden und wieder rennt man zu der großen Lichtquelle, um endlich wieder frei zu haben. 
Ein schlechter Tag vergeht scheinbar langsamer als ein schöner, welcher viel zu schnell vorbeigeht. So ist es mit Ferien, der Weihnachtszeit und solchen Events. Aber muss es das?
Nein!
Wir haben nur dieses eine Leben und dieses können wir nie vorhersehen oder alles tot planen!
Es fing an deinem Tag der Geburt an und endet ungewiss. Genieße die Zeit, die dir bleibt und fange die Funken im Hier und Jetzt auf. Denn das wohl kostbarste Gut, die Zeit, kannst du mit deinen liebsten Menschen teilen, die es verdient haben, weil sie dich genauso lieben, wie du bist. 
Vergiss nie, dass dies ein unbezahlbares Geschenk und jeder Funken reicht, um andere reich zu beschenken und das nur mit Zeit."

Kommentare: