20.07.2016

[Poetry Slam]-Stark?#2

In diesem Text ist ein wenig von meinen Gefühlen und auch von Dingen, die mich von anderen inspiriert haben und dazu gut passten.



Stark?-30.04.16

"Allein unter vielen.
Allein unter sogenannten Freunden.
Für alle da-niemand für mich.
Gefühle da, Gefühle weg.

Hilfe angeboten. Angenommen. Nicht zurückbekommen.

Leere. Seele leer. Gefühl von nicht erwünscht sein.Das fünfte Rad am Wagen...

Bei diesen ganzen Sachen stark bleiben?

Außen glücklich, innen leer. Draußen lachen, drinnnen weinen...

Was ein Leben? Für andere da zu sein und keiner interessiert sich für meine Gefühle?Wer steht mir bei, wenn ich zeige, wie schlecht es mir geht?Was mich zerstört..
Jeden Tag.
Die Mauer brökelt. Noch ist sie da.Das starke Innere hält zsm. Kämpft- für die Falschen.
Die Trauer wechselt in Verzweiflung. Die Frage,die im Raum steht, ist das 'Warum?'.Jeder sollte mal drüber nachdenken, was er macht und was er damit anderen antut.Oder mal drüber nachdenken, wer immer da ist und nicht nur um gut dazustehen...

Stark bleiben? Ja! Nein! Ich zweifle. Soll ich loslassen?Ich zerreiße innerlich.

Zuhause ist nicht zuhause. Gefühle sind da, aber ohne Erwiderung.Aber meine Hülle hat ein Lächeln aufgesetzt.Unehrlich, aber da.

Und dann ist ein Anker in Sicht. Ein Funke Hoffnung. Du gibst mir Kraft. Ich gebe dir Kraft!
'Wir schaffen das' ist unser Motto.

Auch bei dir kann es Anker geben. Sie kommen unerwartet und rücken näher, bis sie dir tief in dein Herz wandern und für immer da bleiben.

Ich schaffe das, du schaffst das, wir schaffen das!"


Kommentare:

  1. Oha echt schöner Text. Ich liebe Poetryslam, allerdings kenne ich nur Julia Engelmann in diesem Bereich ���� kannst es aber echt gut, mach weiter so ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!!!!😍😍😍
      Ich kenne auch Julia Engelmann und finde sie echt inspirierend!
      Schön, dass dir das gefällt:)

      Löschen